Rudern ist ein Gesundheitssport: Er wird in der freien Natur ausgeübt, unterstützt den Abbau von Stress und hat ein geringes Verletzungsrisiko. Wie in kaum einer anderen Sportart, wird beim Rudern die gesamte Muskulatur beansprucht und gestärkt. Zudem werden bei der Ruderbewegung die Gelenke weitgehend geschont. Als Ausdauersport verbessert Rudern die Leistungsfähigkeit des Herz- und Kreislaufsystems. Rudern kann in jedem Lebensalter ausgeübt werden.

Der Ruderverein Bochum bietet ab dem 24. Mai für erwachsene Ruderanfängerinnen und -anfänger Kurse über 5 Termine an.

Termin

  • 24. Mai bis 21. Juni, jeweils freitags um 18 Uhr

Kosten

  • Für die Teilnahme an einem Kurs: 50 € pro Person (Eine Anrechnung der Kosten bei Eintritt in den RV Bochum ist möglich.)

Anmeldung

  • Bitte melden Sie sich bei unseren Breitensportbetreuerinnen und -betreuern an.
    • Ute Falk, Tel.: 02304 9428013
    • Madlen Schulz, Tel.: 02302 427842
    • Mail:

Kinder und Jugendliche, die rudern lernen möchten, wenden sich bitte an unsere Trainer und Trainerinnen, siehe Kontaktseite.